Dramaturgie

itv002001.gif
1. Die Geschichte
itv002001.gif
2. Psych. Prozess
Die Grundlage eines kreativen iTV-Formats sollte nicht die Gestaltung sondern eine Geschichte sein. Erst durch die Geschichte entstehen Emotionen, die für einen Erfolg des Formats unverzichtbar sind.

Die Geschichte ist die Ausgestaltung eines emotional besetzten Themas, das einen inner-psychischen Prozess beim Zuschauer verlangt. Der Interagierende wird diesen Prozess im iTV-Format erleben.

Die grundlegenden Elemente eines iTV-Formats sind Thema, Ritual und Projektion.

Der Dramaturg sollte für die Laufzeit des iTV-Formats einen Spannungsbogen kreieren.

Die iTV-Applikation ist an manchen aber nicht allen Stellen des Spannungsbogens das am besten geeignete Medium.

Harald Molina-Tillmann

Einführung in das interaktive Fernsehen

itv002001.gif
3. Thema
itv002001.gif
4. Ritual

Kernaussagen

5. Held, Fetisch, Symb.
6. Spannungsbogen
itv002001.gif
Vorbemerkung
itv002001.gif
Kernaussagen
Home Technologie Realisierung Kontakt Grundlagen Design