Grundlagen

itv002001.gif
2. Interaktionselem.
itv002001.gif
3. Die iTV-Applikation
In den 80er mit "Call In" vom Pausenfüller zum Superstar

Harald Molina-Tillmann

Einführung in das interaktive Fernsehen

itv002001.gif
4. System-Architektur
itv002001.gif
5. Produktion

6. Beispiele

6. Beispiele
itv002001.gif
1. Begriffsbestimmung
itv002001.gif
Kernaussagen
Home Technologie Realisierung Kontakt Dramaturgie Design
Pronto Salvatore: "Wo isse die Errpse?"
ITV mit dem Filzstift in den 50er
Winky Dink and You
Anhaltende Beliebtheit trotz einfachen Inhalten im Karussellverfahren
Videotext
Als reiner iTV-Kanal zum wirtschaftlichen Erfolg
9 Live
Viel Information aber Opfer des Doping?
ARD: Tour de France
Erotisches Voting mit wirkendem Ergebnis
Beathe Uhse TV: Hello Dolly
Anarchistische Zuschauerbeteiligung
Alles nichts, oder?
Moderne Erlösquelle durch Interaktivität
1 2 3 tv
"The one and only" in Sachen Interaktivität



Big Brother
Vorreiter bei iTV-Dramaturgie

Zwei bei Kallwass
Zuschauerbeteiligung als füllendes Format

Takeshis Castle